Zum Reden geboren!

Fremdsprachenkenntnisse sind für das erfolgreiche Weiterkommen im Beruf entscheidend geworden. Die fortlaufende Internationalisierung von Unternehmen bedingt eine Beherrschung der englischen Sprache, die über das „Schulenglisch“ hinausgeht.
Aber auch der weltoffene Mensch, der sein Ferienhaus in Italien oder Spanien hat und aus ganz privaten Gründen die Landessprache erlernt, bereichert sein Leben: Er taucht ohne Barrieren in die Kultur des fremden Landes ein, knüpft neue Kontakte und erweitert so seinen Horizont.
Vielen fällt es jedoch schwer, nach einer längeren Lernpause in einer fremden Sprache wieder den Anschluss zu finden, geschweige denn, ohne jegliche Vorkenntnisse eine neue Sprache zu erlernen.
Mit dem ISONO Sprach- und Mentaltrainer bietet sich eine neuartige, höchst innovative Methode, das Sprachenlernen sehr schnell und leicht in den Alltag zu integrieren – mit minimalem Zeitaufwand.

Eine Sprache lernen wie ein Kind die Muttersprache? Mit dem ISONO Sprach- und Mentaltrainer wird das möglich.

Wussten Sie, dass bis zu 80 % allen Lernens auf Imitation beruht? Imitation ist der natürlichste Weg des Lernens und somit auch der leichteste. Sie lernen die Wörter ausschließlich im Sinnzusammenhang und nicht wie bisher üblich isoliert (z. B. Tisch = table). Die Grammatik der fremden Sprache erfassen Sie genauso intuitiv und "nebenbei", wie Sie als Kind die Grammatik Ihrer Muttersprache gelernt haben. Sie machen sich unbewusst mit der Sprachmelodie vertraut und entwickeln so das Sprachgefühl.

Denken Sie einmal zurück an Ihre Kindheit. Auch damals haben Sie Wörter nur in Sinnzusammenhängen gelernt; z. B. als Ihre Mutter auf einen Tisch zeigte und sagte: "Das ist ein Tisch". Seit diesem Zeitpunkt ist das Wort "Tisch" mit dem Bild eines Tisches in Ihrem Gehirn fest verbunden.

Weder haben wir Vokabeln auswendig gelernt, noch unregelmäßige Verben geübt, sondern haben intuitiv durch Zuhören und Nachahmen gelernt. Dies ist nur möglich, weil die Fähigkeit des Spracherwerbs im Gehirn eines jeden Menschen von Geburt an „vorstrukturiert“ ist. Sie verwenden wie selbstverständlich die richtige Grammatik, ohne auch nur eine einzige Grammatikregel gepaukt zu haben. Sie wissen intuitiv, wie es sich richtig anhört.

Genau diese angeborene Fähigkeit, in einem Strom von Lauten allmählich Strukturen zu erkennen und Wörter herauszufiltern, macht sich das ISONO-Sprachsystem zunutze. Lassen Sie sich lautlos mit Wörtern und Sätzen berieseln, die den Grundwortschatz eines Muttersprachlers sowie die Grammatik abdecken. Jede passive Wiederholung vertieft das erworbene Wissen ohne Ihr bewußtes Zutun. Sie sollen mit Sprachrhythmus und Sprachmelodie vertraut werden. Regeln und Vokabeln werden nicht zum Thema gemacht.

Mit dem ISONO-Sprachtrainingssystem können Sie jederzeit auf Sprachreise gehen. Je häufiger Sie sich mit der Sprache umgeben, sich ins „Sprachbad“ begeben, umso schneller verinnerlichen Sie Ihre Wunschsprache. Deshalb lernt man eine Sprache auch so schnell, wenn man sich im Zielland aufhält.

Damit kommt das ISONO Sprachtraining dem natürlichen Weg des kindlichen Spracherwerbs sehr nahe. Sie werden Ihre zweite oder dritte Sprache ebenso lernen, wie Sie Ihre Muttersprache erlernt haben – durch Eintauchen in die Welt der Sprache. „Priming“ nennt sich dieser Vorgang in der Psychologie. Dieses Priming kann jederzeit erfolgen: während der Arbeit, beim Autofahren oder in ruhephasen.

Raus mit der Sprache!

Nach der Priming-Phase aktivieren Sie das abgespeicherte Wissen, dabei werden die Gehirnregionen durch bewusstes Üben so verknüpft, dass Sie die jeweilige Sprache beherrschen. Verschiedene Lernmethoden öffnen den Fremdsprachenkanal und verankern die ISONO Informationen. Sie erfahren eine neue Dimension des Spracherwerbs!

Spielerisch und frei von Druck werden Sie in einer kleinen Gruppe an die Fremdsprache herangeführt. Sie verlieren die Scheu und gebrauchen die neue Sprache mit Spaß.

Werfen Sie Ihre Blockade, Sie hätten kein Sprachtalent, endlich über Bord!

Die Texte der Sprachprogramme wurden ausschließlich von Muttersprachlern gesprochen. Nur gute Vorbilder garantieren, dass Sie später eine akzentfreie Aussprache haben.

Wir bieten Ihnen auch gerne individuelle oder firmeninterne Sprachtrainingsprogramme an. Fragen Sie uns. Gegenwärtig stehen folgende Sprachen zur Verfügung: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Türkisch, Portugiesisch. Weitere Programme werden erarbeitet.